Volltextsuche auf: https://www.historischer-verein-koenigsfeld.de

Veranstaltung

GEBAUTE FRÖMMIGKEIT - die "Christliche Colonie Königsfeld"

Plakat Gebaute FRömmigkeit
So, 19. Mai 2019
19:30 Uhr

- als Beispiel einer Herrnhuter Siedlung!

Referent: Lutz-Wolfram Reiter, Dresden.
Beschreibung
^
Beschreibung
Der Historische Verein Königsfeld lädt alle interessierten Mitbürger und Gästezur 2. Königsfelder Begegnung im Jahr 2019 herzlich ein. Mit dem Thema : Gebaute Frömmigkeit - die "Christliche Colonie Königsfeld" als Beispiel einer Herrnhuter Siedlung wird das Thema der 1. Königsfelder Begegnung vom  18.1.2019 fortgesetzt. Dort lag der Fokus darauf, welche Glaubensvorstellungen und Lebensmodelle der Herrnhuter Brüdergemeine zu eine ganz bestimmte Bau- und Gestaltungsform führten. Der Referent Herr Dr. Donath, Dresden hatte dies an vielen Beispielen im europäischen Raum aufgezeigt.

In der 2. Königsfelder Begegnung soll aufgezeigt werden, welche dieser Glaubensvorstellungen und Lebensmodelle der Herrnhuter Brüdergemeine in Königsfeld konkret baulich realisiert wurden. Als Referent konnten wir Herrn Lutz-Wolfram Reiter, Dresden  gewinnen, der sich mit seiner Diplomarbeit intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt hat.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Saal Haus Katharina von Gersdorf
Mönchweilerstrasse 9
78126 Königsfeld
Kosten
^
Kosten
Eintritt frei!!
Veranstalter
^
Veranstalter
Historischer Verein Königsfeld e.V.
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Historischer Verein Königsfeld

Gegründet im Jahre 1989 mit dem Ziel die Geschichte Königsfelds und ihrer Zeugnisse zu erfassen, zu pflegen und zu bewahren.

So erreichen Sie uns