Volltextsuche auf: https://www.historischer-verein-koenigsfeld.de

Veranstaltung

ALBERT SCHWEITZER-Film, von ihm selber erzählt. Oscarprämiert

Plakat Albert Schweitzer-001
Mo, 25. März 2019
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Beschreibung
^
Beschreibung
Es ist Albert Schweitzers Stimme, die das eigene Leben erzählt, zu Aufnahmen aus seiner elsässischen Heimat, vom Werdegang als Hochschullehrer, Organist und Pfarrer bis zur Gründung des weltberühmten Dschungelkrankenhauses im heutigen Gabun. Der 1957 entstandene Film ist ein Dokument von zeitloser Kraft. Er berichtet eindrucksvoll u.a. vom beschwerlichen Bau der Station für 250 Leprakranke inmitten vom Urwald am Ufer des Ogowe Flusses. Schweitzers Ideen und Ideale leben heute fort in der Arbeit von Organisationen wie Ärzte ohne Grenzen, medico international, der Internationalen Albert Schweitzer Vereinigung (AISL) oder in den Albert-Schweitzer-Kinderdörfern. Höchste Zeit für die Wiederentdeckung dieses großartigen Vorbilds für Menschlichkeit und Respekt vor allem Leben.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Hinweise
^
Hinweise
  • Bei dieser Veranstaltung erhalten Sie freien Eintritt mit Ihrer Gästekarte
Veranstalter
^
Veranstalter
Historischer Verein Königsfeld e.V.
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Historischer Verein Königsfeld

Gegründet im Jahre 1989 mit dem Ziel die Geschichte Königsfelds und ihrer Zeugnisse zu erfassen, zu pflegen und zu bewahren.

So erreichen Sie uns